Autonome Roboter für die Medienbranche

Das nächste Level der Kameraführung heißt Robidia!
Ab sofort erhältlich
: Autonom fahrender Kameraslider Der Moderator bleibt stets dynamisch in Szene gesetzt. Unser lautloser, autonom filmender Kameraslider sorgt für Aufmerksamkeit beim Zuschauenden, eine weitere Perspektive und zwei freie Hände.

Hausmesse Köln: 12.-16. Juli 2021
In Kürze erhältlich u. a. bei: Teltec Aktiengesellschaft

Autonome Roboter für die Medienbranche

Das nächste Level der Kameraführung heißt Robidia!

Entwicklung

Autonomisiert  Ihre Videoproduktion: Autonom filmender Roboter Revolutionär an unserer Herangehensweise ist, die Bildinformationen der Kamera mit verschiedener Sensorik zu erweitern.  Mit Hilfe dieser zusätzlichen Daten arbeiten unsere Roboter autonom. Unser renommierten Pilot-Tester sind begeistert:

Seit 2016 entwickelt Robidia autonome Robotik 

Mit unserem 1. Roboter, heben wir die automatische Kamerafahrt auf das nächste Level: autonome Kamerafahrt.

Die globale Notwendigkeit der Digitalisierung schreitet schnell voran. Neue Pionier-Lösungen entwickelt Robidia. Streamingdienste produzieren mehr denn je!

Wir sind ROBIDIA

Vision: autonome, vernetzte Produktion

Die autonome Kamerafahrt mit unserem Slider ist der erste Schritt unserer Revolution in der Bewegtbildproduktion. Zahlreiche Patente befinden sich in Prüfung und sind teilweise bereits erteilt. Mit Leidenschaft und Akribie entwickeln wir weiter an unserer Robotik, die die Arbeit am Set und im Studio unterstützen soll. Ziel ist die autonome, vernetzte Produktion.

 

Ziel / Zukunft:

Als Startup befindet sich Robidia in der 2. Finanzierungsrunde. Der Kameraslider ist der erste Roboter der den Weg zum autonomen Studio beschreitet. Mit unserem patentierten Verfahren wird Robidia aus dem Wettbewerb hervortreten und über die Begrenzung des Sliders hinausgehen und mobile autonom arbeitende Lightweight Kameraoperator mit flexibler Fahrbasis bauen; unser Prototyp sendete bereits live von der ifa 2019 (ntv). Ziel ist ein autonom produzierendes TV-Studio, vorerst die hauseigene KI steuert neben der Kameraführung weitere autonome Geräte wie Follow-Focus, Licht, Audio etc. In Zusammenarbeit mit zahlreichen Industriepartnern arbeitet Robidia an dem für 2022 geplanten Konzept für das autonome TV-Studio.

 

Die Gründer

Masih Jakubi

Der Innovator

Aus acht Jahren Forschung in angewandter Mathematik, Signalverarbeitung, Systemtheorie und digitaler Bild- und Audioverarbeitung entstehen durch Masihs Kreativität die Visionen für Robidia.

Seine Wurzeln liegen in der professionellen Audio- und Videoproduktion für den WDR und namhafte Konzerne wie Daimler AG und Bayer AG. Er realisierte technisch das erste TV-Studio von ARIANA TV .

Simon Graw

Der Entrepreneur

Fokussiert auf Unternehmertum verantwortet Simon den betriebswirtschaftlichen Part und die strategische Ausrichtung von Robidia.

Als Wirtschaftswissenschaftler und Maschinenbauingenieur versteht er es, das enorme visionäre Potenzial wirtschaftlich erfolgreich am Markt zu etablieren. Außerdem moderiert er unsere Videos.

Sie haben Fragen oder wünschen Beratung?

Dann nehmen Sie ganz einfach Kontakt mit uns auf. Rufen Sie uns an oder senden Sie uns eine Nachricht.

Hier Sie finden uns

Gottfried-Hagen-Str. 60-62 D-51105 Köln

So können Sie uns erreichen

MASIH JAKUBI
Geschäftsführer
Phone: +49 163 6019 816
Mail: info@robidia.de

SIMON GRAW
Geschäftsführer
Phone: +49 176 7269 0378
Mail: info@robidia.de

Kontaktieren Sie uns